Nackenstütz-BedarfsAnalyse

Für jede Schlaflage die richtige Liegehöhe

Es geht um Ihren Kopf!

Mit der einzigartigen dormabell NackenstützBedarfsAnalyse ermitteln wir Ihr optimales Kissen.

Nacken-, Schulterschmerzen und Verspannun­gen gehören zu den großen Volkskrankheiten. Anatomisch richtiges Liegen beugt solchen Beschwerden vor. Das richtige Kopfkissen ist dabei besonders wichtig. Da es keine garantiert richtige Schlaflage für entspannten und erholsamen Schlaf gibt, nimmt jeder Mensch die für ihn bequemste Schlafhaltung ein. Manche Menschen bevorzugen die Seitenlage, andere schlafen auf dem Rücken.

So wie der gesamte Körper durch die Wahl des richtigen Bettsystems während des Schlafens entlastet wird, unterstützt das dormabell Kopfkissen Cervical die Halswirbelsäule optimal. Es lässt sich der natürlichen Form von Kopf und Nacken des Schläfers anpassen. Der Kern in seiner wellenartigen Struktur fördert die Luftzirkulation und verhindert Wärme- und Feuchtigkeitsstau. dormabell Cervical ist eine Wohltat für jeden Schläfer und in seiner Entwicklung einzigartig.

Mediathek

Im Video kurz erklärt, die Nackenstützbedarfs-Analyse.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das dormabell Nackenkissen Cervical

dormabell Cervical ist ein perfekt ausgeklügeltes Kopfkissenprogramm, das aus 12 Grundkissen mit 8 verschiedenen Höhen besteht. Alle Varianten bieten eine individuelle Anwendung in der Rücken- und Seitenlage. Die Oberflächengestaltung des Kerns sowie die Variationsmöglichkeiten der beiden Keile lassen dem Kopf jederzeit den richtigen Abstand zur Matratze. Jede Kopfbewegung wird kontrolliert und garantiert die natürliche Haltung der Halswirbelsäule und des Kopfes. Denn Funktionalität ist die Summe vieler Details.

In 4 Schritten zum Nackenkissen

Kommen Sie bei uns vorbei und wir ermitteln das richtige Cervicalkissen für Sie.

Geschlecht

Weiblich | Männlich

Schlafposition

Rückenschläfer | Seitenschläfer

Schulterbreite

Schmal | Mittel | Breit

Matratzenhärte

Soft | Medium | Fest | Extrafest

Das dormabell Mess-System

Mit Hilfe des dormabell Mess-System ermitteln wir Ihre ganz persönliche Empfehlung für das Nackenstützkissen Cervical. Dieser einfache und schnelle Messvorgang ermöglicht uns eine klare Empfehlung.

Für jede Schlaflage die richtige Liegehöhe

Das dormabell Nackenstützkissen Cervical bringt Ihre Halswirbelsäule in die optimal entspannte Lage und ermöglicht eine bessere Blutzirkulation. Zudem unterstützt das Lamellenprofil die Streckung Ihrer Wirbelsäule, entlastet Ihre Bandscheiben und beugt so gezielt Verspannungen vor.

Die hochwertige Profilplatte mit ihrer wellenartigen Struktur fördert die Luftzirkulation und verhindert einen Wärme- und Feuchtigkeitsstau. Das Nackenstützkissen dormabell Cervical schafft so ein angenehmes Schlafklima, in dem sich Ihr Kopf- und Nackenbereich immer optimal erholen kann. Das großflächige Belüftungs­system auf beiden Seiten des Kissens sorgt für eine optimale Klimaregulierung.

Das dormabell Kissen Cervical und die Nackenstützbedarfsanalyse wurden in Zusammenarbeit mit dem anerkannten Ergonomie Institut München, Dr. Heidinger, Dr. Jaspert & Dr. Hocke GmbH, kurz EIM, entwickelt.

Richtige Unterstützung in der Rückenlage

Richtige Unterstützung in der Seitenlage