Senioren- & Pflegebetten

Den Alltag ein Stück leichter gestalten

Ein Bett für viele Lebenslagen

Egal ob Sie sich für ein Seniorenbett und/oder Pflegebett entscheiden. Wichtig ist die angenehme Sitzhöhe. Bei einem Seniorenbett ist diese durch das höhere Bettgestell fest vor gegeben. Anders bei einem Pflegebett. Hier können Sie die gesamte Liegefläche motorisch deutlicher höher einstellen. So gelangen Sie leichter aus und in das Bett. Zusätzlich bietet es auch Pflegekräften eine ideal Arbeitshöhe. Bei einem Pflegebett haben Sie außerdem noch eine motorische Rücken- und Beinverstellung.

Wichtig ist, dass Pflegebetten heute nicht mehr nach Krankenhaus aussehen. Diese Betten lassen sich häufig in Ihr vorhandenes Bettgestell integrieren. Oder Sie entscheiden sich für ein neues Pflegebett in moderner Optik. Somit sind Sie für die Zukunft gerüstet.

Mediathek

In diesem Video stellen wir Ihnen das integrierbare Liftsystem vor.

Integrierbares Pflege-Liftsystem

Viele Kunden denken bei einem Pflegebett immer gleich an ein typisch, weißes Krankenbett. Dem ist nicht so! Egal ob Sie Ihr vorhandenes Bettgestell oder ein neues Bett mit einem integrierbaren Liftsystem ausstatten möchten, Sie erhalten in jedem Fall den vollen Umfang an Funktionalität. Und das in Ihrem gewohnten Umfeld zuhause. Neben der motorischen Höhenverstellung der Sitzfläche können Sie zusätzlich den Oberkörper- und Beinbereich motorisch verstellen. Und das mit nur einem Tastendruck. Die entsprechende Fernbedienung unterstützt Sie dabei.

Kommen Sie bei uns vorbei und testen Sie selber die Möglichkeiten eines Pflegebettes und lassen Sie sich von den optischen Möglichkeiten begeistern.

Funktionen eines Pflegebettes

In diesem kurzen Video stellen wir Ihnen die Funktionsweise eines Pflegerahmens von der Firma Kirchner Betten vor. Sehen Sie, wie einfach sich ein solcher Rahmen verstellen und integrieren lässt.

Haben Sie Fragen? Wir helfen gerne weiter.

Betten mit Komfort-Sitzhöhe

Seniorenbetten oder betten mit Komfort-Sitzhöhe haben von vorneherein eine höhere Sitzkante. Dies ermöglicht ein leichteres Aufstehen und Hinsetzen auf das Bett. Die Sitzhöhe lässt sich meist jederzeit um wenige Zentimeter nach oben und unten verstellen. Kommt allerdings nicht an die Sitzhöhe eines Pflegebettes heran. Die Betten erhalten Sie in verschiedenen Materialien und Farben. Wahlweise mit einem hohen Kopfteil und auf Wunsch auch mit einem erhöhten Fußteil.

Kommen Sie vorbei und wir zeigen Ihnen die Vorzüge eines Seniorenbetts.